Dienstag, 23. Oktober 2012

Ist sie nicht riesig, Suri

Suri hier bei der Ausstellung für Weiße Schäferunde letzten Sonntag mit TWH Rüden Tala.

Montag, 22. Oktober 2012

Herbstkunst, Brzo, Vater von Hiro, Peki, Suraya, Fenris usw.


Izzy, der Haushund in seinem 2. Zuhause bei den Mohmis

video
mit seinen Freunden Nanouk, Naala und Cheyenne. Das frische Schweinefilet hat ihn auch nicht dazu verführt, einfach mal hoch zu springen und es sich zu holen, obwohl er noch kein Abendbrot hatte und damit natürlich hungrig war.

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Hiro Siouxtala sucht das Rotkäppchen

Iris ist wiedermal ein tolles Foto gelungen. Kaum zu glauben, es ist nicht bearbeitet und alles ist real. Es zeigt einmal mehr, dass diese Hunde einfach Kunst in sich selbst sind. Übrigens 7 Monate alt heute.

Dienstag, 16. Oktober 2012

Tatanka, der Oberhammer!!!

Unglaublich, was Melanie immer wieder mit Tatanka zu Wege bringt. Am Wochenende hat sie ihren ersten Mantrailing Kurs absolviert. Und die Trainer und anderen Teilnehmer kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Tatanka hatte einen riesen Spass und war sehr schnell im Finden der vermissten Personen. Einfach toll!

Hiro rockt! Morgen 7 Monate alt


Hiro ist echt eine Granate von Wolfshund. Hier mit seinem absolut wunderschönen wölfischen Kopf. Und beim Wolfshundetreffen bei Indira letztes Wochenende.

Noomi´s Schwester Cana und Halbschwester Phoenix


Immer wieder schön zu sehen, was seletkive Zucht schafft, hier Noomi´s Schwester Cana, die erst seit gut 5 Monaten bei Michelle (rechts) lebt und bereitwillig alles mitmacht. Rechts ist Noomi´s Halbschwester Phoenix, eine wunderschöne Lady.

Montag, 15. Oktober 2012

Hier noch ein paar Fotos von unserer Wolfshundewanderung in der Heide







Am 23.09.2012 haben sich 15 Wolfshunde und 18 Menschen zu einer Wolfshundewanderung rund um den Wilseder Berg getroffen. Hier ein paar tolle Fotos.

Montag, 1. Oktober 2012

Heulende Wolfshunde und bellender Wolf ...

... ist es nicht erstaunlich, dass die hier gezeigten Wolfshunde - wie Wölfe - heulen, aber die 2,5 jährige Hudson Bay Wölfin (Arctic?) schon eher hundlich bellt. Wölfe können bellen, allerdings ist es eher ein Alarmwuffen. Gelernt haben kann sie es nicht wirklich, weil warum bellen dann die beiden Rüden 11 und 6, Nanouk und Noran nicht. Im wahrsten Sinne des Wortes "Naa ja". Naaja kommt aus einem Gebiet, wo die Wissenschaft nachgewiesen hat, dass Wölfe auch Coyotenanteile im Blut haben, die bekanntlich auch bellen können. In der Wissenschaft herrscht darüber aber Streit zwischen den Wolfsgenetikern Bob Wayne, Bridgett von Holdt und dem Wolfspapst - Feldbeobacter - L. Dave Mech. http://genome.cshlp.org/content/21/8/1294.full.html#ref-list-1 Mech wirft Wayne u.a. vor, dass  die Wölfe, die auch Coyote in sich tragen, wie Wölfe aussehen, sich wie Wölfe verhalten, also es schwer vorstellbar sei, dass da außer Wolf etwas anderes drin sein soll.

 
Ich selbst habe da eine einfache Meinung, Wölfe sind Wildhunde (Coyoten letztlich auch). Es ist sozusagen "Jammern auf hohem Niveau", wenn man hier genetisch (es sind dabei letztlich nur Computerprogramme) signifikante Unterschiede feststellen möchte.


http://www.youtube.com/watch?v=wDE2w6OZsH4&feature=youtu.be

Das Video ist im Wildpark Lüneburger Heide entstanden. Die Wolfshunde gehören Indira und Christian.